4. September 2014

Friseur Mama

Heute hab ich mal nicht zur Schneiderschere gegriffen, sondern zu Kamm, Schere und Haarschneider. Puh.. ich schneide meinem Sohn schon immer die Haare selbst, aber dieses Mal wollte er was ganz anderes und richtig kurze Haare!
Wir haben uns getraut... einfach losgelegt... und rausgekommen ist das hier:



 Mein Großer - heute konnte ich nicht anders und mußte ihn ständig anschauen :-)

Meine Süße ist ständig am Basteln, Machen, Tun... und am besten mehrere Projekte gleichzeitig: Bügelperlen, Knetmasse, Mandaladesigner. Woher hat sie das nur?! *lach* 


Wenn die Kinder so gut beschäftigt sind, kann ich auch mal tagsüber nähen: 2 neue Shirts für mich. In eins davon bin ich schwer verliebt und hab es auch gleich zum Elternabend ausgeführt. Janeas peacock, das verrate ich schon mal - und Fotos gibts morgen!


Kommentare:

  1. Wow eine tolle Frisur hat dein Sohnemann.
    Einen schönen Tag.
    Lieben Gruss
    Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Claudia! Und wir haben nun einen neuen Punkt für die Morgenroutine: Haare stylen :-)

      Löschen